Türspanner kaufen - Günstige Angebote im Vergleich

Wozu benötigt man einenTürspanner? Ganz einfach: für viele Dinge. Der Türspanner kann Platten ebensogut verleimen helfen wie Türen oder andere Rahmen.

Was ist ein Türspanner?

Der Name ist irreführend, denn er weist eindeutig auf die Verwendung in Bezug auf Türen hin. Dabei geht es um Folgendes: Der Türspanner besteht aus einem Träger, einer Spindel und zwei Spannbacken. Die Träger sind sehr schwer und stabil und bieten deshalb eine gute Auflagefläche für zu verleimendes Material. Sie werden auf eine ebene Unterlage – Böcke oder den Fußboden – gelegt. Die Spannweite kann 500 Millimeter bis 3000 Millimeter betragen, je nach Größe des Türspanners. Nun kann eine beliebig große Platte oder auch eine Türfüllung verleimt werden, ohne dass sich das Material verzieht – genau darauf kommt es beim Verleimen von Türen, an, die Rahmenteile müssen im rechten Winkel zueinander gepresst werden. Mit Schraubzwingen ist das ebenso möglich, der Türspanner vereinfacht die Arbeit aber sehr. Die zwei Spannköpfe sind auf der Schiene verschiebbar, so lässt sich das zu verleimende Material zum Beispiel mittig auf den Spannern positionieren. Da Türspanner punktuell pressen, sollte bei Verleimen von Platten entweder eine Zulage verwendet werden, die den Pressdruck verteilt, am besten ist es jedoch, mehrere Spanner in einem bestimmten Abstand (etwa 30 Zentimeter) zu positionieren.

Türspanner in der Praxis

Türspanner gibt es in unterschiedlichen Ausführungen und Qualitätsstufen. Dementsprechend sind sie günstiger oder teurer. Gute Türspanner kosten zwischen 100 und 10 Euro. In dieser Kategorie stellt sich die Frage, ob sie unbedingt benötigt werden. In Betrieben, die auf große Platten oder Türen spezialisiert sind, sind die Türspanner eine sinnvolle Ergänzung zu Schraubzwingen. Denn auch ein Korpus kann mithilfe eines Türspanners verleimt werden. In privaten Werkstätten wird meist mit kleineren Teilen gearbeitet – wer es ernst meint, kann sich Türspanner beschaffen, ansonsten sind Schraubzwingen und Zulagen eine bewährte Alternative.

Hinweis

Als Türspanner werden nicht nur die oben erwähnten Verleimhilfen bezeichnet. Auch Spannwerkzeug, dass dazu verwendet wird, den Türstock bei der Montage gegen die Wand zu pressen, heißen Türspanner.