Fuchsschwanz kaufen - Günstige Angebote im Vergleich

Der Fuchsschwanz ist eine Säge, die bei Tischlern, Zimmerleuten, Heimwerken und Gärtnern beliebt ist. Er wird vor allem für das grobe Ablängen von Brettern oder Absägen von Ästen verwendet. 

Stanley FatMax Gen2 Appliflon Handsäge (500 mm Länge, 7 Zähne/Inch, 1 mm Klingenbreite, Tri-Material-Handgriff) 2-20-529
B000C74W7I

Zum Angebot29,83€


Bosch Professional Säbelsäge GSA 1100 E (1100 Watt, Zubehör-Set, im Koffer)
B00531AOTS

Zum Angebot98,64€


Einhell Akku Universalsäge TE-AP 18 Li Solo Power X-Change (Lithium Ionen, 18 V, werkzeugloser Sägeblattwechsel, max. 100 mm in Holz, ohne Akku und Ladegerät)
B00U1ECKDU

Zum Angebot54,60€


Bosch Säbelsäge PSA 700 E (710 Watt, im Karton)
B0097D2FGI

Zum Angebot82,19€


Bosch Akku Säge EasyCut 12 (1 Akku, NanoBlade Technologie, 12 Volt System, im Koffer)
B072NZ1R8G

Zum Angebot99,99€


Makita Reciprosäge 1010 W, JR3050T
B0009OR91U

Zum Angebot117,50€


TROTEC Säbelsäge PRCS 10-850, Fuchsschwanz, Pendelhubsäge, Reciprosäge 850 W
B0776YNVML

Zum Angebot49,95€


Makita Akku-Reciprosäge (18 V, ohne Akku, ohne Ladegerät) DJR186ZK
B01LRGVZE0

Zum Angebot122,28€


Bosch Akku Gartensäge Keo Basic (Lithium-Ionen-Akku, 10,8 Volt, im Karton)
B004QQ3U2Y

Zum Angebot69,99€


Black + Decker KS880EC-QS Elektrische Handsaege m. Zubehoer
B001BE59BO

Zum Angebot69,00€


Der Fuchsschwanz und seine Verwendung

Der Fuchsschwanz ist ein richtiger Allrounder. Wer schnell etwas grob zusägen oder ablängen will, nimmt den Fuchsschwanz in die Hand: Leisten, Platten, Bretter und Kanthölzer, aber auch Gipsplatten und Gasbetonsteine sind dann kein Problem. Auch im Garten kann er nützlich sein, um abgestorbene Äste, Zaunleisten oder Holzpfähle abzusägen. Es gibt den Fuchsschwanz in Längen zwischen 400 und 600 mm, solche, die nur auf Stoß arbeiten oder, die gebräuchlichsten, die auf Stoß und Zug arbeiten. Letztere gebraucht man vor allem dann, wenn es auf Schnelligkeit und Kraft ankommt. Im Allgemeinen werden Fuchsschwänze aus Werkzeugstahl hergestellt, die Handgriffe sind aus Kunststoff. Besonders effektiv sind Fuchsschwänze mit Zähnen aus Hartmetall oder Bimetall-Fuchsschwänze, bei denen die Zähne aus gehärtetem Stahl, das Blatt aber aus besonders zähem Stahl gemacht ist. Übrigens rosten die Sägeblätter schnell. Deshalb sollte der Fuchsschwanz an einem trockenen Ort aufbewahrt und nach dem Kontakt mit feuchtem Holz gereinigt werden.

Merkmale des Fuchsschwanzes

Das Blatt des Fuchsschwanzes ist leicht konisch, das heißt, am hinteren Ende, wo der Handgriff sitzt, ist es ungefähr doppelt so breit wie am vorderen Ende. Diese Konstruktion verleiht ihm sein typisches Aussehen. Das Blatt läuft nicht spitz aus, sondern ist abgeschrägt. Zusätzlich ist das Blatt dicker als bei anderen Sägen. Diese Kombination aus Blattdicke und -breite ergibt eine steife Säge, die ohne zusätzliche Spannung auskommt. Da die Zähne ziemlich stark geschränkt sind, macht diese Säge einen breiten Schnitt, trägt also viel Material ab. Der Fuchsschwanz besitzt keinen Rücken, deshalb ist er auch für tiefe Schnitte gut geeignet. Der Griff des Fuchsschwanzes kann aus Holz oder aus Kunststoff bestehen. Welches Material Sie beim Kauf auswählen, ist im Prinzip Geschmackssache. Allerdings sind hochwertige Kunststoffgriffe etwas unempfindlicher als Holzgriffe, vor allem, wenn viel im Freien gearbeitet wird.