ECE Hobel kaufen - Günstige Angebote im Vergleich

Die Marke ECE steht für die klassischen Hobel mit Holzkörper in hochwertiger Verarbeitung. Egal, ob für den täglichen Gebrauch oder für gelegentliche Arbeiten – die Werkzeuge funktionieren perfekt und genügen jedem Professionalitätsanspruch. 

Einhandhobel m. Pockholzs39mm ECE
B000MGQC7W

Zum Angebot57,90€


Doppelhobel mit Weißbuchensohle 240mm
B000VCZQBK

Zum Angebot56,74€


E. C. EMMERICH GMBH + CO. KG 104 S Putzhobel B.48mm L.220mm ECE
B000VD3U0I

Zum Angebot62,85€


Heimwerkerhobel 39mm ECE
B006ZHLSYE

Zum Angebot35,20€


PRIMUS Reform-Putzhobel mit Pockholzsohle 225mm
B0001JZSKC

Zum Angebot178,01€


E. C. EMMERICH GMBH + CO. KG 105 S Schlichthobel B.48mm L.240mm ECE
B0001JZSKM

Zum Angebot56,27€


Putzhobel Primus 48mm ECE
B000VD3U1M

Zum Angebot132,62€


ECE SECUNDUS-Hobel Weißbuchensohle 240 mm 605
B00H0GVB3M

Zum Angebot96,36€


Metall Handhobel 50mm Höheneinstellung Handschutz HH 350 Holzhobel Hobel
B07PWS1JG9

Zum Angebot20,88€


E. C. EMMERICH GMBH + CO. KG 10 S Doppelsimshobel B.30mm L.270mm Weißbuche ECE
B0001JZSJI

Zum Angebot63,25€


Hobel von ECE

Das Arbeiten mit dem Hobel gehört zu den wichtigsten Tätigkeiten im Holzhandwerk. Zwar können oft auch Arbeiten mit Maschinen ausgeführt werden, doch gereicht es nur zur Ehre des Handwerkers, wenn er mit traditionellen Hand-Werkzeugen umgehen kann. Zudem gehört es in manchen Bereichen, wie dem Instrumenten- oder Schiffsbau, zum Selbstverständnis, die Qualität dadurch zu beweisen, dass die Erzeugnisse handgefertigt und damit bis zu einem gewissen Grade individuell sind. Das Traditionsunternehmen ECE stellt alle Hobel für fast jeden Einsatz her, darunter handeinstellbare Hobel, Primus Hobel, Reformputzhobel, Hobel mit Keilwiderlager, Simshobel und Spezialhobel. Die Namen mögen exotisch klingen, tatsächlich verbergen sich dahinter aber sowohl Werkzeuge für den ganz gewöhnlichen Gebrauch wie das Ebnen von Holzflächen, als auch Hobel für spezielle Tätigkeiten wie das Nacharbeiten von Falzen.

Die Eigenschaften der Hobel von ECE

Der Körper der ECE-Hobel besteht je nach Modell aus Rotbuche oder Weißbuche mit einer Sohle aus Weißbuche oder Pockholz. Während Weißbuche eines der härtesten europäischen Hölzer ist, gehört das vorwiegend aus den tropischen Gegenden Amerikas stammende Pockholz zu den härtesten Hölzern der Erde. Das Pockholz verleiht dem ECE-Hobel auch die typische Zweifarbigkeit: heller Körper, dunkle Sohle. Welche Art Sohle Sie wählen, kommt darauf an, welchen Anspruch Sie an Ihr Werkzeug stellen. Die Härte der Sohle ist wichtig, denn sie wird wegen des ständigen Kontakts mit anderen Holzflächen besonders beansprucht. Sollten Sie den Hobel häufig benutzen, ist es sinnvoll, sich für die härtere – aber auch etwas teurere – Ausführung zu entscheiden. Die Hobel von ECE sind zudem in verschiedenen Größen und unterschiedlicher Eisenbreite erhältlich. Dazu sind je nach Modell unterschiedliche Einstellsysteme verfügbar (die Hobel mit Keilwiderlager werden traditionell mit einem Holzhammer vorsichtig eingestellt, während die Einstellung bei den anderen Modellen mit Hilfe einer Stellschraube vor sich geht – auch hier dreht es sich bei der Auswahl um eine Geschmacks- bzw. Preisfrage).