Dekupiersägeblätter kaufen - Günstige Angebote im Vergleich

Die Dekupiersäge ist das Pendant zur Laubsäge, nur wir sie elektrisch betrieben. Wie bei der Laubsäge auch gibt es die unterschiedlichsten Sägeblätter – feine und grobe, runde und flache.

Proxxon 28743 Standard-Feinschnitt-Sägeblätter mit Querstift normal verzahnt, 12 Stück
Preis: € 5,49 Jetzt zum Angebot* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Dekupiersägeblätter Sägeblätter im Set - passend für alle Maschinen
Preis: € 12,95 Jetzt zum Angebot* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Proxxon 28747 Rundsägeblatt, 130 mm. Mit flachen Enden (ohne Querstift), 12 Stück
Preis: € 5,54 Jetzt zum Angebot* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Scheppach 88000010 Dekupiersägeblätter-Set 60 St.
Preis: € 22,00 Jetzt zum Angebot* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Silverline 763619 Dekupiersägeblätter, 130 mm, 10er-Pckg. 21 ZpZ
Preis: € 5,17 Jetzt zum Angebot* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 23. Februar 2021 um 4:25 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Unterschiede der Dekupiersägeblätter

Dekupiersägeblätter unterschieden sich in der Form, der Breite und der Zahnung. Bei der Zahnung kommt es darauf an, für welches Material Sie die Dekupiersäge verwenden möchten. Die Zahnung ist mit Nummern angegeben, beispielsweise 2, 3, 4, 5, usw. Gröbere Sägeblätter mit weniger Zähnen (2-3) sind für Weichholz optimal, weil sie nicht so schnell dazu neigen, zu verkleben. Für hartes und dickeres Holz wählen Sie Dekupiersägeblätter mit Zahnung ab 4 bis 6 und wenn Sie Metall schneiden wollen, Sägeblätter mit Zahnung 8 bis 14. Neben der Zahnung ist wichtig zu entscheiden, ob Sie eher gerade oder nur leicht gebogene Schnitte machen wollen oder sogar enge Radien und Ecken ausführen. Für gerade Schnitte wählen Sie ein breites, flaches Sägeblatt. Diese sind stabiler, neigen weniger zum Reißen und ergeben saubere, gerade Schnitte, die Sie nur wenig nachbearbeiten müssen. Für engere Kurven müssen Sie dagegen ein schmales Sägeblatt kaufen. Eine Sonderform sind runde Dekupiersägeblätter. Das sind ineinander verdrehte flache Sägeblätter. Durch das Drehen werden die Sägezähne rings um das Blatt verteilt. Damit können Sie sehr gut Ecken und filigrane Formen aussägen, ohne das Werkstück drehen und die Ecken mit mehreren Anläufen schneiden zu müssen, wie das bei flachen Dekupiersägeblättern der Fall ist. Für gerade Schnitte ist das runde Sägeblatt weniger gut geeignet, der Schnitt kann wellig werden.

Dekupiersägeblätter als Set kaufen

Dekupiersägeblätter sind in der Regel als Set bzw. als Packung mit mehreren Artikeln erhältlich. Die Sets beinhalten Dekupiersägeblätter mit unterschiedlicher Zahnung für Holz und Metall. So sind Sie für viele Fälle gerüstet. Benötigen Sie vor allem eine Art Sägeblatt, lohnt es sich, eine Packung mit mehreren gleichen Artikeln zu kaufen, weil die dünnen Sägeblätter gelegentlich reißen.