Schnitzwerkzeug kaufen - Günstige Angebote im Vergleich

Unter Schnitzwerkzeug versteht man alle Messer oder Eisen, die zur feineren Bearbeitung von Holz gedacht sind. So kann eine Oberfläche zum Beispiel mit Schnitzmessern als auch mit Bildhauereisen bearbeitet werden.

Bildhauereisen

Bildhauereisen, die in der Regel in Verbindung mit einem Klüpfel zum Einsatz kommen, lassen sich auch gut mit zwei Händen führen. Durch diese Art des Schnitzers entsteht eine feine gekerbte Oberfläche. Je nachdem, ob eine Fläche mit breiten flachen oder tiefen schmalen Kerben gewünscht ist, wählen Sie das Eisen aus. Bildhauereisen gibt es Einzelwerkzeuge zu kaufen, aber auch als Satz, der die wichtigsten Eisen beinhaltet. Es gibt auch spezielle Schnitzeisen, die kleiner sind als Bildhauereisen, sogenannte Kompakteisen, mit rundem oder pilzförmigem Heft, das in der Handfläche Platz findet. Für diese wird kein Klüpfel verwendet. Wie bei allen Werkzeugen spielt auch bei den Bildhauereisen der Preis eine Rolle. Wenn Sie es mit dem Schnitzen ernst meinen, sollten Sie sich Werkzeuge ab der mittleren Preisklasse auswählen, denn diese lassen sich in der Regel besser handhaben, weil sie elastischer und gut ausbalanciert sind.

Schnitzmesser

Schnitzmesser haben die Form eines gewöhnlichen scharfen Messers mit kurzer Klinge. Es herrschen zwei Formen vor: Schnitzmesser mit gerader Klinge und sogenannte Schälmesser, deren Klinge rund gebogen ist. Mit den geraden Klingen werden alle konvexen oder geraden Flächen beschnitzt, während sich Schäleisen vor allem für Vertiefungen und konkave Flächen eignen. Beim Schnitzen sollten Sie darauf achten, wie die Fasern des Werkstücks verlaufen. Generell kann quer zu Faser und in Faserrichtung geschnitzt werden. Schnitzen Sie in Längsrichtung, ist in der Regel eine Richtung einzuhalten. Ansonsten reißt das Holz aus, was dazu führt, dass eine weitere Schicht von der Oberfläche abgenommen werden muss, um Unebenheiten auszugleichen. Der Faserverlauf lässt sich meist von einem geübten Auge erkennen. Sollte dies nicht der Fall sein, sollten Sie vorsichtig ausprobieren. Im Übrigen können Schnitzwerkzeuge auch für andere Materialien als Holz verwendet werden, zum Beispiel bei der Bearbeitung von Linoleum für Linolschnitte. Zudem gibt es Schnitzmesser für Kinder und für Erwachsene. Der Griff bei Kindermessern ist für kleinere Hände gedacht. Der Unterschied rührt daher, dass bei Schnitzmessern die ergonomischen Eigenschaften und die Haptik, also die Eigenschaft, wie sich das Werkzeug in der Hand anfühlt, eine große Rolle spielen.