Formfräse kaufen - Günstige Angebote im Vergleich

Eine Formfräse ist eine spezielle Fräse zum Fräsen von Formen, zum Beispiel abgerundeten Ecken, Kreisen, uvm. Sie funktioniert ähnlich wie eine Kopierfräse. 

Eigenschaften und Verwendung der Formfräse

Eine Formfräse arbeitet nach den Prinzipien einer Kopierfräse, und wird vor allem bei Kantenleimmaschinen eingesetzt. Genauer heißt das: Ein beschichtetes Brett aus einem Holzwerkstoff, zum Beispiel eine Küchenarbeitsplatte, besitzt abgerundete Kanten. Auf die vordere, mit dem Fügefräser bearbeitete Kante soll Furnier oder Laminat aufgeleimt werden. Dieses Kantenmaterial muss nach dem Aufleimen auf das richtige Maß gebracht werden, damit es nicht übersteht. Die Formfräse kopiert die schon vorhandenen Rundungen und überträgt sie auf die vordere Kante. Die Formfräse ist also in der Lage, wie die Kopierfräse auch, sowohl horizontale als auch vertikale Bewegungen auszuführen. Aufgeleimte Kanten bestehen aus sehr dünnem Material, das anschließend nicht mehr mit einer Fase oder einer Rundung versehen, sondern nur leicht gebrochen wird, damit keine Verletzungsgefahr besteht. Formfräsen sind sehr spezielle Werkzeuge, die nur in Betrieben Verwendung finden, in denen hauptsächlich Holzwerkstoffe in großen Mengen verarbeitet werden. Sie kommt als einfache mechanische Version ebenso vor wie in Verbindung mit CNC-Maschinen. In privaten Werkstätten ist sie so gut wie nicht zu finden.