Hobelbank kaufen - Günstige Angebote im Vergleich

Jeder kennt sie und in jeder Holzwerkstatt sollte sie vorhanden sein: die Hobelbank. Aber wie bei vielen Produkten auch gibt es große Unterschiede in Qualität und Ausstattung.

Berlan Werkbank/Hobelbank - SHWB002
Preis: € 149,90 Jetzt zum Angebot* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Küpper Hobelbank A-1500
Preis: € 299,00 Jetzt zum Angebot* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Hobelbank Werkbank Holz Narvik 125x50x85 cm
Preis: € 369,99 Jetzt zum Angebot* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
HOLZMANN-MASCHINEN Hobelbank WB 210C 81 cm
Preis: € 1.145,00 Jetzt zum Angebot* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Holzmann Hobelbank WB160L
Preis: € 389,00 Jetzt zum Angebot* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Hobelbank 2110 Werkbank Holzwerkbank 06047 Hobeltisch Holz Hobel Arbeits Werktisch AWZ
Preis: € 398,98 Jetzt zum Angebot* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
HOLZMANN-MASCHINEN Hobelbank WB 126 84 cm
Preis: € 145,00 Jetzt zum Angebot* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Holzmann – Werkbank Holz 1625 x 610 mm, 4 Schubladen – WB162L – Holzmann
Preis: € 261,00 Jetzt zum Angebot* Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 23. Februar 2021 um 4:20 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Für die Holzwerkstatt – die Hobelbank

Hobelbänke bestehen fast komplett aus Holz – die Platte, die Beine und die Zangen sind daraus gefertigt. Daher eignet sich eine Hobelbank vor allem zu Bearbeitung von Holz. Es sind bis auf die Bankhaken keine hervorstehenden Metallteile vorhanden, an denen die Oberfläche eines Werkstücks Schaden nehmen könnte. Damit unterscheidet sich die Hobelbank von der Werkbank, die aus einem Metallgestell mit Holzplatte besteht und mit einem Schraubstock für die Metallbearbeitung kombiniert werden kann.

Hobelbank-Modelle

Hobelbänke gibt es in den unterschiedlichsten Ausführungen, eher einfache für Kinder oder die Hobbywerkstatt und richtig professionelle für Schreinereien und Schulen. Das wichtigste Merkmal der Hobelbank sind neben der massiven Platte die Zangen. Dort spannen Sie Werkstücke ein, um sie zu bearbeiten. Gute Hobelbänke besitzen zwei Zangen. In die eine, die an der Längsseite der Bank befestigt ist, können Sie Holzteile direkt einspannen. Die andere Zange dient vor allem dazu, Werkstücke auf der Platte zu fixieren. Dazu sind sogenannte Bankhaken notwendig. Die Bankhaken bestehen meist aus Metall, selten aus Holz, und können in Löchern auf der Platte je nach Größe des Werkstücks versetzt werden.

Welche Hobelbank ist die richtige?

Hobelbänke sind nicht billig, deshalb sollten Sie beim Kauf überlegen, welches Modell für Sie notwendig oder sinnvoll ist. Arbeiten Sie nur gelegentlich mit Holz, können Sie zu den günstigeren Varianten für ca. 200 Euro greifen. Diese sind weniger aufwändig ausgestattet und meist auch nicht so schwer (was Einfluss auf die Stabilität hat). Es gibt auch Hobelbänke für Kinder, die sich in der gleichen Preiskategorie bewegen. Professionelle Handwerker oder ernsthafte Hobbyholzwerker sollten sich jedoch eine stabilere Variante anschaffen. Zwei Zangen sind in diesem Fall ein Muss, nicht schlecht ist auch eine zusätzliche Ablage oder ein Schrank unter der Platte. Solche Hobelbänke bekommen Sie für 1000 Euro und mehr. Natürlich gibt es auch Varianten dazwischen: gute Hobelbänke, die trotzdem relativ leicht gebaut sind, für den Fall, wenn sich die Werkstatt an einem unzugänglichen Ort befindet und der Transport einer schweren Hobelbank unmöglich wäre.