Rohrsäge kaufen - Günstige Angebote im Vergleich

Rohre können aus Metall oder aus Kunststoff bestehen. Deshalb eignet sich für das Schneiden von Rohren eine Säge mit feinem Sägeblatt, die für Materialien die richtigen Eigenschaften besitzt.

Eigenschaften und Einsatz der Rohrsäge

Rohre sind innen hohl. Deshalb ist es wichtig, dass die Rohrsäge Eigenschaften besitzt, die genau auf dieses Merkmal spezialisiert sind. Denn einerseits neigen Rohre (wenn sie aus Kunststoff sind) dazu, sich zu verformen. Das heißt, beim Sägen sollte der Kraftaufwand möglichst gering sein. Zum anderen ist die Wand von Rühren dünn, wodurch es der Säge schwergemacht wird, geschmeidig durch das Material zu gleiten. Eine Rohrsäge besitzt deshalb eine sehr feine Zahnteilung, die macht, dass die Säge weder beim Ansetzen noch beim Durchsägen stockt. Ein weiteres Merkmal der Rohrsäge ist, dass das Blatt – im Gegensatz zu anderen Kunststoff- oder Metallsägen – relativ breit ist. So dient es gleichzeitig als Führung im Material und neigt nicht dazu, zu verlaufen. Eine gute Rohrsäge zeichnet sich dadurch aus, dass das Sägeblatt auswechselbar ist. Denn für Stahl sind andere Blatt- und Sägeeigenschaften erforderlich als für Kupfer oder Kunststoff. Rohrsägen werden mit unterschiedlichen Blattlängen hergestellt.

Ein praktischer Tipp für die Verwendung

Runde Rohre lassen sich schlecht einspannen, vor allem, wenn sie aus Kunststoff sind und einen großen Durchmesser besitzen: Will man sie mit einer Schraubzwinge oder einem Schraubstock festhalten, drehen sie sich, und die Gefahr ist groß, dass der Druck zu hoch ist und das Rohr springt. Metallrohre dagegen lassen sich gut in einem Schraubstock bearbeiten. Sollte das keine Lösung oder kein Schraubstock vorhanden sein, ist es möglich, zwei Bretter zu einem langen Winkel zusammenzuschrauben, in den das Rohr gelegt wird. Dann kann man es auch problemlos nur mit der Hand festhalten, während man sägt. Man kann dann das Rohr entweder am Ende des Winkels absägen, oder einen Schlitz als Führung in die hochkant stehenden Seite sägen. Ebenso geht man vor, wenn man Vierkantrohre aus Metall oder Kabelkanäle aus Kunststoff sägen möchte.