Kantenfräse kaufen - Günstige Angebote im Vergleich

Eine Kantenfräse ist eine Art kleiner Oberfräse. Aufgrund der niedrigen elektrischen Leistung ist sie für Arbeiten geeignet, die wenig Kraft erfordern.

Bosch Professional GKF 600 Professional Kantenfräse im Handwerkerkoffer
B000PXHLR2

Zum Angebot138,30€


Makita 3709 Kachel-Router, 3709 , 240 Volt
B001JEOW7S

Zum Angebot68,34€


Bosch Professional Akku Kantenfräse GKF 12V-8 (2x 3,0 Ah Akku, 12 Volt, Fräskopf-Schaft: 8 mm, in L-BOXX)
B076CY9BMN

Zum Angebot196,63€


Makita RT0700CX2J Oberfräse und Trimmer
B00CKYCG8S

Zum Angebot188,90€


KATSU 101750 Elektrische Hand Trimmer Router Holz Laminiergerät Schreiner Oberfräse Tischler Werkzeug 220V 6mm, 8mm, 10mm
B07FQ9NVYF

Zum Angebot48,95€


VonHaus Oberfräse - 710W - 3 Spannzangen: ¼ Zoll, 6 mm, 8mm - Mit Trimmer für Holz- und Laminatböden
B07DP4RSZV

Zum Angebot48,99€


Makita RT0700C Blau/Schwarz Einhandfräse
B007NZHNX2

Zum Angebot127,25€


Makita DRT50Z Akku-Multifunktionsfräse 18,0V
B0777NM93W

Zum Angebot128,99€


Makita Einhandfräse, M3700
B01D0ZSYEA

Zum Angebot69,00€


VonHaus Oberfräse Deluxe mit Trimmer UND Tauchbasis 710W - Inklusive Trimmer + Tauchbasis + Werkzeugtasche, Werkzeug zur Holzbearbeitung, 3 Spannzangen: ¼ Zoll, 6 mm, 8mm
B07DP3M9J2

Zum Angebot67,99€


Der Einsatz der Kantenfräse

Beim Fräsen einer Kante wird sehr wenig Material abgenommen, das heißt, die Anforderungen an das Werkzeug sind gering. Gleichzeitig erfordert die Bearbeitung einer Kante aber große Genauigkeit. Hier kommt die Kantenfräse zum Einsatz. Einerseits können Furnier und Kunststoffbeschichtung der Oberfläche mit der Kante bündig gefräst werden, die Maschine lässt sich aber auch dazu verwenden, eine aufgeleimte Kante oder einen Umleimer auf die Dicke der Platte bringen. Auch Fasen und Runden der Kante sind mit einer Kantenfräse kein Problem. Denn mit ihrem im Vergleich zur Oberfräse niedrigen Gewicht ist sie handlich und liegt gut in der Hand. Das Zubehör für die Kantenfräse besteht im Prinzip nur aus Fräswerkzeug, denn die Maschinen sind meist so konzipiert, dass sie keine Führungsschienen aufnehmen können. Wenn Sie eine Kantenfräse kaufen, sollten Sie beachten, dass manche Hersteller spezielles Fräswerkzeug dazu liefern das nicht mit anderen Oberfräsen kompatibel ist.

Vorteile und Nachteile einer Kantenfräse

Die Kantenfräse ist meist etwas kleiner und leichter als die Oberfräse und besitzt eine niedrigere elektrische Leistung. Deshalb ist sie für die Bearbeitung von Kanten und Leisten sehr gut geeignet. Durch ihr niedriges Gewicht lässt sie sich auch waagrecht an einer Kante entlangführen. Das ist der große Vorteil der Kantenfräse. Zudem lassen sich Kantenfräsen auch mit einer Hand bedienen, zum Beispiel, wenn es schwierig ist, das Werkstück einzuspannen, und Sie es mit der anderen Hand festhalten möchten (das sollten Sie nur in Ausnahmefällen machen, größere Sicherheit bietet immer das Führen mit beiden Händen). Der Nachteil ist, dass dieses Werkzeug spezialisiert ist – für Arbeiten, die mehr Kraft erfordern, zum Beispiel das Fräsen eines tiefen Falzes, oder beim Fräsen einer Nut innerhalb der Platte, bei dem Sie eine Führung benötigen, kommt die Kantenfräse schnell an ihre Grenzen. Deshalb sollten Sie überlegen, ob Sie eine solche Maschine wirklich brauchen. Als Alternative kommt eine kleine Oberfräse infrage, die weit mehr Funktionen besitzt.