Flächenspanner kaufen - Günstige Angebote im Vergleich

Flächenspanner zeichnensich dadurch aus, dass sie große Druckflächen besitzen. Sie wird der Pressdruckbesser verteilt als bei herkömmlichen Schraubzwingen.

Wolfcraft 3036000 Werktischspanner / Flächenspanner
B00IVLAI20

Zum Angebot19,70€


wolfcraft EHZ 65-150 Einhandzwinge PRO 3456000 | Kraftvolle Zwinge für professionelle Arbeiten zum Spannen von Werkstücken mit nur einer Hand | Spannkraft: 90 kg - Spannweite: 150 mm
B0001P19L8

Zum Angebot14,25€


Bessey UK30 UniKlamp UK 300/80
B000JLSNRM

Zum Angebot13,23€


Wolfcraft 6176000 Schnellspanner für alle Werktische mit 20 mm Bohrungen
B0001P19SG

Zum Angebot11,12€


Wolfcraft 6174000 4 Kunststoffbacken zum Rundspannen
B001W7EQNC

Zum Angebot7,49€


Bessey FK40-10 Flächenspanner FK 400/100
B00OHOZ3KW

Zum Angebot41,20€


Wolfcraft 6172000 4 Spannbacken für 6170-99
B001JBDMF4

Zum Angebot7,49€


Bessey Werkbank-Adapter TW16AW19
B01ETAH7NO

Zum Angebot11,00€


Silverline TB02 Spannbacken, 2-tlg.
B000LFRUSO

Zum Angebot6,41€


Black+Decker Spannelement (zum Befestigen an der Werkbank, kompatibel mit Black+Decker Workmate WM100, WM825, WM550, WM536 und WM301, 4 Stück) X40400
B001F9T77W

Zum Angebot8,29€


Merkmale von Flächenspannern

Im Prinzip sind Flächenspanner Schraubzwingen. Das heißt, sie funktionieren nach dem gleichen Prinzip: Sie sind meist aus einem Stück Stahl gefertigt, besitzen einen Griff und eine Spindel, mit der die Druckflächen zusammengepresst werden. Jedoch unterscheiden sie sich von herkömmlichen Ganzstahl-Schraubzwingen in einem Detail: Flächenspanner besitzen zwei lange parallele Druckflächen. Das hat einen großen Vorteil: Korpusse zum Beispiel werden so automatisch im rechten Winkel gespannt, weil sich die Flächenspanner nicht schräg ansetzen lassen. Zudem wird der Druck auf eine größere Fläche als die kleine Druckfläche einer Ganzstahl-Schraubzwinge verteilt. Dadurch wird auch empfindliches Holz beim Pressen nicht verletzt. Bei manchen Flächenspannern sind die Druckflächen kippbar. So können auch schräg zueinander liegende Flächen gepresst werden, ohne dass die Zwinge abrutscht. Flächenspanner sind teurer als herkömmliche Schraubzwingen. In Profiwerkstätten sind sie aber unbedingt zu empfehlen.

Verwendung von Flächenspannern

Gerade zum Spannen von Korpussen sind Flächenspanner aufgrund ihrer Bauweise gut geeignet. Aber auch bei kleinen Teilen oder schrägen Flächen können sie zum Einsatz kommen, da sie nicht abrutschen. Die Spannkraft, die sie erreichen, ist nicht ganz so hoch wie bei Ganzstahl-Schraubzwingen, beim Verleimen von Korpussen oder Kleinteilen ist dies aber auch nicht unbedingt nötig. 

Pflege und Lagerung von Flächenspannern

Schraubzwingen sind zwar robuste Werkzeuge, jedoch sollten Sie bei der Lagerung und Pflege einige Dinge beachten. Schraubzwingen, also auch Flächenspanner, können sich verbiegen. Deshalb sollte man sie am besten hängend lagern. Bei den Flächenspannern kommt es auch darauf an, dass die Druckflächen unversehrt bleiben – nur so liegen sie eben auf der Werkstückoberfläche auf. Zudem können Macken und Kratzer in der Druckfläche zu Verletzungen an der Holzoberfläche führen. Ideal ist deshalb für Flächenspanner ein Regal, in dem das Werkzeug sortiert aufgehängt wird. Damit die Spindel immer reibungslos läuft, lohnt es sich, sie von Zeit zu Zeit etwas zu ölen.