Handschleifpapier kaufen - Günstige Angebote im Vergleich

Handschleifpapier ist die Bezeichnung für eine ganze Palette unterschiedlicher Schleifpapierarten. Manche davon werden ausschließlich zum Schleifen von Hand verwendet, andere sind auch für Maschinen geeignet.

kwb Korund Schleifpapier-Set - für Holz und Farbe, K 60, K 80, K 150, K 180, 230 mm x 280 mm (20 Stk. - Sparpack)
B001MS3VNM

Zum Angebot7,49€


Silverline 856589 Korund-Handschleifpapier, 10er-Pckg. 150er-Körnung
B000LFVW1A

Zum Angebot1,85€


kwb Schleifpapier-Rolle - für Metall und Holz, K-120, 93 mm x 5 m, Korund
B001MRZWMQ

Zum Angebot3,92€


Silverline 589281 Korund-Handschleifpapier, 10er-Pckg. 240er-Körnung
B000LFVW3I

Zum Angebot1,85€


Set mit Schleifpapier Bogen in Körnung (K 1200 - K 7000) 2x6 12 Blatt Handschleifpapier Streifen
B07NV2FDGV

Zum Angebot12,49€


Schleifpapier Eckra 1 Rolle Red 115 mm x 50 m Korn 150
B0107QU45M

Zum Angebot17,95€


Kennedy Schleifpapier Schleifbögen 230 x 93mm K80 Handschleifpapier
B07B4CN3MF

Zum Angebot1,37€


MOHOO Schleifpapier mit Handschleifmaschine, 120 bis 3000 Verschiedene Nass- und Trocken-Sandpapier mit Schleifpapier set für die Holzmöbel Metallschleifen 36 Blatt nassschleifpapier
B07HB42LNH

Zum Angebot12,91€


Premium-Schleifpapierrolle │ 1 Stück │ 115 mm x 10 m │ Korn 120 │ Rollen-Schleifpapier │ Handschleifpapier
B074MFST9P

Zum Angebot9,99€


1x 10m Klett Schleifpapier Schleifrolle 115mm Handschleifpapier P80 Schleifband
B07P9ZWXWT

Zum Angebot12,80€


Arten von Handschleifpapier

Handschleifpapier wird in unterschiedlichen Arten und Maßen hergestellt. Bevor Sie Handschleifpapier kaufen, sollten Sie überlegen, wie viel Sie brauchen. Planen Sie ein größeres Projekt, oder möchten Sie nur etwas ausbessern? Eine Möglichkeit ist, eine ganze Rolle zu kaufen. Diese enthält 45 Meter oder 50 Meter Schleifpapier und ist die günstige Möglichkeit, wenn Sie viel davon benötigen. Die Vorteile einer Rolle liegen darin, dass Sie einfach so viel abtrennen können, wie Sie für Ihren Arbeitsgang brauchen. Meist sind die Rollen in einer Breite erhältlich, die auch auf Maschinen passt. Sie brauchen also nicht mehrere Schleifpapierarten kaufen, wenn Sie einzelne Teile mit dem Schwingschleifer bearbeiten möchten. Handschleifpapier-Rollen werden standardmäßig in Körnungen von 40 bis 240 hergestellt. Die andere Möglichkeit ist Handschleifpapier in Form einzelner Blätter. Hier können Sie genau so viel kaufen, wie Sie benötigen – diese Art bietet sich vor allem für Privathaushalte an. Auch diese Blätter werden in Körnungen von 40 bis 240 hergestellt, jedoch gibt es hier noch feineres Papier, bis Körnung 12000. Jedoch wird Schleifpapier ab Körnung 400 eher für das Schleifen von Lack oder Metall verwendet, als für die Holzbearbeitung. Eine dritte Form des Handschleifpapiers ist das Schleifpad, das innen aus Schaumstoff besteht und an beiden Außenseiten eine feine Körnung aufweist. Es ist sehr flexibel und liegt gut in der Hand. Deshalb eignet es sich sehr gut zum Nachschleifen von gefrästen Rundungen. Beim Handschleifpapier wird zwischen Trocken- und Nassschleifpapier unterschieden. Letzteres wird vor allem für die Bearbeitung von Lack gebraucht und ist an der blau gefärbten Rückseite erkennbar. Zudem kann es auch in trockenem Zustand eingesetzt werden.

Verwendung von Handschleifpapier

Generell kann Handschleifpapier für alle Arten von Schleifarbeiten verwendet werden. Wenn Sie zum Beispiel eine Rundung oder ein Profil nachschleifen möchten, kann das Papier ebenso zum Einsatz kommen wir für Ecken. Sogar größere Flächen lassen sich problemlos von Hand schleifen. In der Regel ist auf Flächen ein letzter Schleifgang von Hand sogar nötig, um die Spuren der Schleifmaschine zu entfernen. Sinnvoll ist bei größeren Flächen als Hilfsmittel ein Schleifklotz aus Kork. Beim Schleifen sollten Sie beachten, dass Sie immer genau in Faserrichtung arbeiten und das Papier nicht quer oder diagonal über das Holz ziehen. Sorgfältig von Hand geschliffene Flächen sind optisch viel ansprechender, als maschinengeschliffene Flächen.