CNC Fräse kaufen - Günstige Angebote im Vergleich

Die CNC-Fräse ist eine computergesteuerte Fräsmaschine, die nur da gebraucht wird, wo aufwändige oder gleiche Teile in großer Stückzahl hergestellt werden, beispielsweise in der Industrie oder im Modellbau. Deshalb findet man sie vor allem in größeren Betrieben, selten in privaten Werkstätten.

Die CNC-Fräse im Einsatz

Mit der Serienfertigung im Handwerk wurde CNC-Fräse entwickelt. Diese Maschine kann nicht nur fräsen, sondern in den meisten Fällen auch bohren und drehen und sägen. Je nach Größe und Funktionsweise der CNC-Fräse wird sehr wenig Personal gebraucht, um die Maschine zu bedienen, was die Fertigung sehr effektiv macht. Zudem ist das Ergebnis, das eine CNC-Fräse liefert, absolut präzise und immer gleich. Zwei- und dreidimensionale Arbeiten wie das Fräsen und Sägen von Konturen, Ausschnitten und Vertiefungen und die Bearbeitung von Kanten sind gleichermaßen möglich. Neben Holz bearbeitet die CNC-Fräse auch Kunststoff oder Metall wie Kupfer und Aluminium. CNC-Fräsen sind in unterschiedlichen Größen erhältlich. So lassen sich in manchen Modellen große Platten bearbeiten, andere sind dagegen für kleinere Werktücke geeignet. Auch was die Programmierbarkeit und den Werkzeugumfang betrifft, unterscheiden sie sich. Während große Anlagen nach der Programmierung fast vollständig automatisch arbeiten, ihr Werkzeug aus einem Magazin selbst auswählen und sich am Materialvorrat bedienen, ist es bei kleineren Maschinen nötig, das Werkzeug manuell zu wechseln und auch das Material nach jeder Fertigung neu einzulegen. CNC-Fräsen sind komplexe Maschinen, die regelmäßige Wartung benötigen, damit alle Arbeitsschritte reibungslos funktionieren. Inzwischen gibt es eine Reihe unterschiedlicher Computerprogramme, mit denen die CNC-Fräse gesteuert werden kann. CNC-Fräsen sind im Vergleich zu nicht stationären Maschinen sehr teuer. Sogenannte Minifräsen, die sich für kleinere Bohr- und Fräsarbeiten eignen, sind schon für mehrere Hundert Euro erhältlich, der Preis für größere Anlagen bewegt sich dagegen in den Tausendern. Wer sich privat mit Modellbau beschäftigt, ist mit einer kleinen CNC-Fräse gut beraten, größere Maschinen lohnen sich aufgrund ihres Anschaffungspreises nur im professionellen Handwerk.