Schleifbänder kaufen - Günstige Angebote im Vergleich

Schleifbänder sind zu einem Ring geformtes Schleifpapier für eine Bandschleifmaschine. In der Regel ist das Schleifmaterial (Korund) mit einem Gewebe verbunden, das ihm die Flexibilität verleiht. Schleifbänder werden in verschiedenen Körnungen und Größen hergestellt.

Merkmale von Schleifbändern

Es gibt unterschiedliche Arten und Größen von Bandschleifmaschinen, und deshalb ebenso unterschiedliche Schleifbänder. Unterschieden wird vor allem zwischen den großen, professionellen Bandschleifmaschinen, die in holzverarbeitenden Betrieben zu finden sind, und den kleineren Ausgaben für die Heimwerkstatt oder die Baustelle. Die Schleifbänder für die jeweilige Maschine können sich zum Beispiel im Durchmesser und in der Breite unterscheiden, deshalb sollten sie sorgfältig ausgewählt werden. Schleifbänder werden in allen gängigen Körnungen hergestellt, von sehr grob (40) bis sehr fein (240). Auch preislich unterscheiden sich Schleifbänder. Zwar müssen sie alle den Sicherheitsstandards entsprechen, aber es lohnt sich, nicht die günstigste Variante zu nehmen – qualitativ hochwertige Schleifbänder halten länger und reißen weniger schnell.

Sicherheitshinweise zu Schleifbändern

Bandschleifmaschinen sind nicht immer einfach zu handhaben. Zwar eignen sie sich gut dafür, Kanten oder Flächen zu schleifen, sie tragen aber relativ viel Material ab. Beim Schleifen einer Fläche mit einer Handbandschleifmaschine sollten Sie z.B. unbedingt darauf achten, dass sich das Schleifpapier nicht verkantet, weil sonst auf der Holzoberfläche unschöne Riefen entstehen, die sich schwer entfernen lassen. Die Arbeit mit einer Handbandschleifmaschine erfordert also ein wenig Übung. Beim Schleifen von Kanten sollten Sie die Maschine gleichmäßig über das Holz führen. Halten Sie an oder üben Sie zu starken Druck aus, hinterlässt das Schleifband schwarze Brennspuren. Da das Schleifband, wenn es auf der Maschine befestigt ist, unter Spannung steht, ist auch wichtig, darauf zu achten, dass es keinen Schaden nimmt. Es könnte sonst reißen. Ungleichmäßiger Druck auf die Holzfläche kann zum Beispiel dazu führen, dass das Schleifband seitlich verrutscht und ins Gehäuse der Maschine einschneidet. Im schlimmsten Fall bekommt es sogar Risse. Beim Abstellen der Handbandschleifmaschine ist darauf zu achten, dass das Schleifband nicht mit scharfen Gegenständen in Kontakt kommt.